Leichtigkeit mit Lichtenergie

Kristalle der Lichtschaukel

Info
Bedienung
abc Navi
Impressum
Ihre Meinung

Kristalle aus der Wirklichkeit

Diese Seite entstand aus einer Publikation des Sangitar Verlages der Kryon Schule Rosenheim. Die Inhalte entsprechen weitgehend diesem kleinen Büchlein. Bitte lese auch das Vorwort zu den Kristallen. Ebenso ist es empfehlenswert, das Thema Zum Umgang mit den Kristallen zu lesen.

Quelle: Kryon
04 An'anasha Dankbarkeit 13 Irdisch Kosmischer Christus
20 Ana Licht 19 Licht Erzengel Chamuel
24 Ana'lotus Lichtkörper 26 Licht Lord Sananda
10 Ar î s Erdung 06 Irdisch Seth
48 Artee Gruppenälteste von Arkturus - Kosmisch -
47 Ashtar Hüter der Universen 21 Kosmisch Raumkommando
53 Atoros Lichtschiff - Kosmisch -
34 Atrana Reine Gefühle 30 inneres Gleichgewicht Shiva
33 Avatara Zufriedenheit 10 inneres Gleichgewicht Sonnengott
45 Dãnas Seelenstern 15 Kosmisch Sanat Kumara
17 Devar Wunscherfüllung - Irdisch Lao Tse
14 Di'traso Entscheidung 43 Irdisch Shiva
32 Don'ãdas Gnade 17 inneres Gleichgewicht Metatron
50 El'amara Sternentor 12 Kosmisch El Morya
13 El'gotsha Loslassen 34 Irdisch Babaji
12 Eloo Widerstand transformieren 02 Irdisch Shiva
40 Elta Männliche Energie 02 inneres Gleichgewicht -
22 Elexier Bedingungslose Liebe 14 Licht Metatron, Maria, Jesus
30 Enã Vergebung 22 inneres Gleichgewicht Buddha
19 Escha'ta Verbndg zu deinem Christusselbst 04 Licht Kosmischer Christus
52 Exolarïs Reise zu Adonai Ashtar Sheran 48 Kosmisch Adonai Ashtar Sheran
44 Gesha Venus 44 Kosmisch Engel der Liebe
09 Hanar Geduld 23 Irdisch Maha Cohan
36 Har'otara Harmonie 08 inneres Gleichgewicht Engel Chamuel
26 Jawes Schöpferkraft 36 Licht Jawes
29 Jesus Christus Jesus der Christus 04 Licht Jesus - Lord Sananda
25 Jo'anadas Energie der Pyramide 12 Licht Sanat Kumara
46 Kryonenergie Energie von Kryon 11 Kosmisch Kryon
05 Lotus Neue Bewusstsein 09 Irdisch Metatron
51 Marana Kosmische Reise 48 Kosmisch Adonai Ashtar Sheran
54 Mera Sternengefährte 48 Kosmisch -
35 Mohã'ra Reine Gedanken 27 inneres Gleichgewicht Shiva
31 Mona'oha Vertrauen 01 inneres Gleichgewicht El Morya
42 Monash Geborgenheit 01 inneres Gleichgewicht Mutter Maria / Shakti
16 Nasha'o Reinigung 33 Irdisch Shiva
15 Nektum Erinnerung 16 Irdisch Artee
41 Nîon Entbindung - inneres Gleichgewicht Engel Michael
08 Nubi Wirklichkeit aufnehmen 05 Irdisch Jawes
27 O'shana Lichtbegleiter - Licht Saint Germain
03 Om Tat Sat Lichtarbeiter 25 Irdisch Eigene Energie
02 Omar Ta Satt Gruß der Lichtarbeiter 03 Irdisch Elohim
43 Onar Ruhe 20 inneres Gleichgewicht Meister Lao Tse
28 Osam Heilung 24 Licht Engel Raphael
11 Pradna Kraft 38 Irdisch Seth
21 Rada'so'ãm Lichtaufnahme 999 Licht Metatron
23 Runa Fülle 17 Licht Seraphis Bey
18 Savier Demut 31 Irdisch Engel der Liebe
49 Sherin Weise Wesen von der Venus 41 Kosmisch Sonnengott
39 Sias Weibliche Energie 01 inneres Gleichgewicht -
55 Sirius Stern Sirius 42 Kosmisch -
07 Tan'atara Lebensfreude 18 Irdisch Engel der Liebe
38 Tana'atara Gelassenheit - inneres Gleichgewicht Lao Tse
37 Tara'dos Frieden 28 inneres Gleichgewicht Adonai Ashtar Sheran
06 Teêas Gruppe 07 Irdisch Erzengel Michael, Excalibur

Tabelle der Kristalle


Kristall Bedeutung

Omar ta satt -> Gruß der Lichtarbeiter

Energieträger der Elhoim
Zahlenschwingung:3
Omar ta satt erzeugt die Energie des Willkommenseins. Nimm jeden Menschen an, wie auch immer er dir begegnen mag. Befreie dich von Werten und Normen und sei dir bewusst, daß andere Menschen ein Spiegel sein können.
Achte darauf, welches Gefühl du deinem Gegenüber sendest.

nach oben

Om tat sat -> Lichtarbeiter

Eigene Energie, so wie du in deinem Lichte verankert bist.
Zahlenschwingung: 25 (1987 Harmonische Konvergenz)
Du bist ein Om tat sat. Du hast eine Aufgabe. Lenke deine Aufmerksamkeit auf deine Stärken. Lenke deine Aufmerksamkeit auf die Macht, die du in dir trägst. Erfülle deine Aufgabe.

nach oben

An'anasha -> Dankbarkeit

Dankbarkeit für Alles was ist
Energie des Kosmischen Christus
Zahlenschwingung: 13
Spüre deine Dankbarkeit in dir und sende sie nach außen, damit ein Fluß zwischen Geben und Nehmen entsteht.
Sorge für alles tief aus deinem Herzen heraus An'anasha, auch für jede Blockade und für jeden Widerstand. Dadurch machst du dich frei von allen, was dich bindet und dich in der Illusion hält.

nach oben

Lotus -> Das neue Bewustsein

Energie von Melek Metatron.
Zahlenschwingung: 9-Metatron und 29- Neues Bewusstsein.
Lotus ist der Kristall, der dich in die Neue Energie bringt. Lotus bewirkt eine Umprogrammierung deiner DNS.
Visualisiere Lotus und spüre, wie deine Energie angehoben wird und sich dein Lichtkörper ausdehnt. Erlaube die Transmutation deiner DNS.

nach oben

Teeas -> Die Gruppe

Energie von Erzengel Michael, Excalibur
Zahlenschwingung: 7
In der Gruppe sind wir stark. Elexier verbindet uns und verleiht uns Kraft. Spüre Teeas, wie sie dich stützt, dir Halt und Kraft gibt. Einer für alle, alle für einen. Sende in eine Gruppe den Kristall Teeas, die Energie wird sich erhöhen und die Herzen werden im Gleichklang der Familie schwingen.

nach oben

Tan'atara -> Lebensfreude

Energie des Engels der Liebe
Zahlenschwingung: 18
Erkenne, daß du alles hast, um glücklich zu sein. Fühle in jedem Moment die Vollkommenheit in dir und in deinem Umfeld.
Dann wirst du die wahre Freude fühlen, hier auf Erden leben zu dürfen.

nach oben

Nubi -> Wirklichkeit aufnehmen

Energie von Jawes
Zahlenschwingung: 5
Mache dir bewusst, daß du in einer Illusion lebst, die du dir selbst erschaffen hast. Der Kristall Nubi führt dich Schritt für Schritt in die Wirklichkeit zurück. Visualisiere Nubi und erkenne die Wirklichkeit. Fühle die Liebe und die Vielfalt, die in der Wirklichkeit existieren. Nimm sie in dich auf und bewege deinen Fokus von der Illusion weg - hin zur Wirklichkeit.

nach oben

Hanar -> Geduld

Energie von Maha Cohan
Zahlenschwingung: 23
Erkenne, daß Zeit Illusion ist. Wenn du dich in der Wirklichkeit jenseits des Sternentores bewegst, werden dir die Minuten der Illusion wie Stunden vorkommen. Visualisiere Hanar und setze dich über die Illusion der Zeit hinweg. Lasse die Dinge so geschehen, wie sie geschehen. In Zeiten des scheinbaren Stillstandes geschieht am meisten.

nach oben

Aris -> Erdung

Energie von Seth
Zahlenschwingung: 10
Aris erdet dich. Zeichne dir in deine Fußsohlen Aris und spüre die Kraft, mit der du mit Mutter Erde verbunden bist. Du kannst auch Metadron bitten, Aris mit seinem Feuerstrahl in deinen Lichtkörper zu zeichnen. Aris ist ein wichtiger Kristall, denn um mit deinem Körper aufzusteigen, benötigst du Erdung. Nur wer Wuzeln hat, dem können auch Flügel wachsen.

nach oben

Pradna -> Kraft

Energie von Seth
Zahlwenschwingung: 38
Erwecke Pradna in dir. Bekenne dich zu deinen Stärken und fühle die Kraft, die dir aus der Wirklichkeit zuströmt. Dies führt dich in deine göttliche Macht.

nach oben

Eloo -> Widerstand transformieren

Energie von Shiva
Zahlenschwingung: 2
Visualisiere Eloo, sobald du Widerstände und Blockaden in dir oder in deinem Außen spürst. Lege Eloo über deine Begrenzungen und bitte einen Engel, einen Aufgestiegenen Meister oder deinen Geistführer, die Blockaden abzutransportieren und im Universum in Liebe zu transformieren.

nach oben

El'gotsha -> Loslassen

Energie von Babaji
Zahlenschwingung: 34
Verwende diesen Kristall für alles, was dich bindet. Visualisiere El'gotsa bei Problemen, Ängsten, Zweifeln oder Widerständen, die du in deiner Illusion spürst und lasse sie dann in Liebe und Dankbarkeit ziehen.
Fühle, wie die Blockaden, von denen du dich trennen möchtest, von dir abfallen. Dadurch wird Kraft und Energie frei, die du sofort nutzen kannst.

nach oben

Di'traso -> Entscheidung

Energie von Shiva
Zahlenschwingung: 43
Versenke dich mit Avatara in deine Mitte und löse dich von allen Werten und Vorstellungen. Visualisiere Di'traso und fühle den Kristall. Bitte ihn um Hilfe. Er wird dir zeigen, welche Entscheidung deinem höchsten Wohl dient.

nach oben

Nektum -> Erinnerung

Energie von Artee
Zahlenschwingung: 16
Erinnere dich deiner Aufgabe und deiner Herkunft. Erinnere dich, daß du ein göttlicher Mensch bist. Erwecke deinen göttlichen Anteil und gehe in deine Schöpferkraft. Visualisiere Nektum und du wirst fühlen und wissen, wer du in der Wirklichkeit bist. Erinnere dich deiner Aufgabe, die du als Om Tat Sat trägst.

nach oben

Nasha'o -> Reinigung

Energie von Shiva
Zahlenschwingung: 33
Reinige dich von Energien, die du als schwer und blockierend empfindest. Visualisere dir den Kristall Nasha'o und fühle, wie dich goldenes Licht aus der Wirklichkeit umhüllt und deinen physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Körper reinigt.

nach oben

Devar -> Wunscherfüllung

Energie von Lao Tse
Devar unterstützt dich beim Manifestieren deiner Wünsche. In der Wirklichkeit gibt es keine Grenzen und keinen Mangel. Du kannst dir alles wünschen, was dein Herz begehrt.
Doch prüfe bei jedem Wunsch, ob er aus deinem Herzen oder aus deinem Ego stammt.

nach oben

Savier -> Demut

Energie des Engels der Liebe
Zahlenschwingung: 31
Manchmal ist es nicht einfach, den Weg der Demut zu gehen. Demut bedeutet Gott zu folgen und deine eigene Göttlichkeit anzuerkennen.
Setze dich über die Erwartungen deines Egos hinweg. Sei dankbar und erkenne an, was du bisher alles erreicht hast. Visualisiere dir den Kristall Savier und du wirst den Weg der Demut gehen können, um so an dein Ziel zu gelangen.

nach oben

Escha'ta -> Die Verbindung zu deinem Christusselbst

Energie des Kosmischen Christus.
Zahlenschwingung: 4
Spüre die Verbindung zu deinem Christusselbst, das tief in deinem Herzen seinen festen Platz hat. Es ist dein Höheres Selbst, das dich zu deinem Hohen Selbst, jenseits des Sternentores, führt. Lasse Escha'ta sich durch dich ausdrücken, werde zu Escha'ta.

nach oben

Ana -> Licht

Energie des Erzengels Chamuel
Zahlenschwingung: 19
Es werde Licht in dir, damit du es nach außen tragen kannst. Es werde Licht auf Erden.
Gehe in dich und visualisiere Ana. Stelle dir vor, daß Ana in jeder Zelle deines Körpers fließt.
Lichtdurchflutet ist dein Körper und dein Licht strahlt hinaus in das Universum.

nach oben

Rada'so'am -> Lichtaufnahme

Energie von Metatron
Zahlenschwingung: 999
Mit diesem Kristall kannst du Licht in deinen Körper aufnehmen. Visualisiere Rada'so'am. Atme Ana durch dein Herz-Chakra ein.
Spüre, wie Ana in jede Zelle deines Körpers eindringt.

nach oben

Elexier -> Bedingungslose Liebe

Energie von Metratron, Maria und Jesus
Zahlenschwingung: 14
A ni o'heved o'drach - du wirst unermesslich geliebt
Elexier entspringt jenseits des Sternentores. In deiner Realität kannst du bereits einen Hauch von dem erspüren, was es in der Wirklichkeit bedeutet, unermesslich geliebt zu sein.
Alles ist durch Elexier miteiander verbunden

nach oben

Runa -> Fülle

Energie von Seraphis Bey
Zahlenschwingung: 17
Runa bringt dir die Fülle. Jenseits des Sternentores gibt es keine Begrenzungen und keinen Mangel. Spüre die Fülle, wie sie dir von dort zuströmt.
Doch bedenke:
Du wirst immer nur das erhaltem, was du auch bereit bist, zu geben! Sende eine Enerbiefrequenz des Reichtums und der Fülle und du wirst Runa erzeugen. Lege dir diesen Kristall in deinen Geldbeutel oder an einen Platz, an dem du Fülle erzeugen möchtest.

nach oben

Ana'lotus -> Lichtkörper

Energie von Lord Sanadanda
Zahlenschwingung: 26
Licht ist in dir. Licht strahlst du aus.
Der Kristall Ana'lotus hebt deinen Lichtkörper in seiner Energiefrequenz an und erhöht dich. Stelle dir vor, wie sich Licht in jede Zelle deines Körpers manifestiert und Lotus in dir erwacht.
Je weiter du dich in deinem Lichtkörper ausdehnst, desto weiter kannst du dich der Illusion entziehen.

nach oben

Jo'anadas -> Energie der Pyramide

Energie der Pyramide
Zahlenschwingung: 12
Die Pyramide von Gizeh ist mehr als eine Einweihungspyramide. In ihr sind die Lichtkristalle seit Äonen von Jahren verankert. Toth hat sie mit vielen Lichtarbeitern erbaut, vielleicht auch mit dir? Spüre die Liebe der Wirklichkeit und verbinde dich mit der Enerbie Gottes, die dort verankert ist.

nach oben

Jawes -> Schöpferkraft

Energie von Gott Jawes
Zahlenschwingung: 36
Mache dir bewusst, daß du Schöpfer bist. Du trägst Jawes in dir. Erwecke Jawes.
Visualisiere Jawes und sprich:
"Kraft Jawes ordne ich an, daß ab sofort alles zu meinem höchsten Wohle geschieht und ich Fülle, Reichtum und menschliche Liebe in meinem Leben finde. An'anasha."

nach oben

O'shana -> Lichtbegleiter

Energie von Saint Germain
Selbst in der tiefsten Dunkelheit der Illusion hast du einen Begleiter, der dich behütet und über dich wacht. Fühle die Präsenz deines O'shana und sende ihm An'anasha.
Suche mit O'shana den Dialog. O'shana wird dir in allen Situationen deines Lebens beistehen und wird dich nie verlassen.

nach oben

Osam -> Heilung

Energie von Engel Raphael
Zahlenschwingung: 24
Osam heilt all deine Wunden. Osam heilt deinen Mental-, Emotional- und physischen Körper. Du kannst auch Osam über Zeit und Raum schicken und so dir selbst, deinen Seelenanteilen oder anderen Menschen Heilung zuteil werden lassen. Denke auch an Mutter Erde, die Heilung so dringend benötigt.

nach oben

Jesus der Christus -> Jesus der Christus

Energie von Jesus - Lord Sananda
Zahlenschwingung: 4
Jesus der Christus wird in den kosmischen Bereichen Lord Sananda genannt. Jesus ist das Licht, die Liebe, die Wahrheit und das Leben. Visualisiere dir den Kristall, um mit Jesus in Kontakt zu treten, fühle die Liebe und die Erlösung, die Jesus dir schenkt. Nimm seinen Trost an und werde heil.

nach oben

Ena -> Vererbung

Energie von Buddha
Zahlenschwingung: 22
Erkenne, daß alles, was bisher in deinem Leben geschah, für deine Entwicklung dienlich war. Sende An'anasha und Ena zu jedem Erlebnis und löse dich davon, indem du es nicht mehr bewertest. Nimm die Vergebung an und vergebe auch dir selbst. In der Wirklichkeit gibt es keine Schuld oder Sünde.

nach oben

Mona'oha -> Vertrauen

Energie von El Morja
Zahlenschwingung: 1
Habe Vertrauen in deine göttliche Führung und erkenne, daß alles was geschieht, deinem höchsten Wohle dient.
Doch erkenne: Zuerst mußt du dir selbst vertrauen, bevor du anderen Menschen oder der geistigen Welt vertauen kannst. Vertraue auf deine göttliche Kraft.

nach oben

Don'adas -> Gnade

Energie des Vater-Universums Metatron 17
Energie des Mutter-Universums Shakti 32
Energie des Sohn-Universums Jesus 13
Spüre die Gnade in deinem Herzen. Gnade wird dir zuteil, sobald du den Weg des Lichtes gehst. Sende Don'adas zu Menschen, die dich umgeben.
Rufe die Engel Don'adas, wenn du Unterstützung brauchst. Sie manifestieren sich sofort, in ihrer vollen Kraft.

nach oben

Avatara -> Zufriedenheit

Energie des Sonnengottes
Zahlenschwingung: 10
Der Kristall Avatara bringt dich in deine Mitte und führt deine Seele zur Ruhe und Stabilität. Verwende Avatara und gehe in dich. Denn im Zentrum deines Selbst gibt es keine Belange, keine Sorgen und keine Ängste.
Fühle die Liebe, denn sie ist das Einzige, das existiert. Vereinige deine Chakren zu einer strahlenden Sonne.

nach oben

Atrana -> Reine Gefühle

Energie von Shiva
Zahlenschwingung: 30
Spüre deine Gefühle. Spüre sie, ohne sie zu bewerten. Richte nicht über dich. Richte nicht über deine Gefühle. Erkenne die Göttlichkeit in jedem Gefühl und sei dir bewusst, daß hinter jedem Gefühl immer die Liebe steht.
Sende jedem Gefühl An'anasha.

nach oben

Moha'ra -> Reine Gedanken

Energie von Shiva
Zahlenschwingung: 27
Lerne, bewusst zu denken und mache dich frei von Wertungen. Löse deine Gedanken von Überzeugungen der Gesellschaft und gehe, wann immer es dir möglich ist, in die Neutralität. Sende die Gedanken, die aus deinem Ego stammen, Moha'ra. Dadurch befreist du dich aus dem kollektiven Bewustsein und du beginnst, die wirkliche Macht in dir zu erwecken.

nach oben

Har'atora -> Harmonie

Energie des großen kosmischen Lichtes Engel Chamuel
Zahlenschwingung: 8
Dieser Kristall erschafft Harmonie. Visualisiere oder zeichne Har'atora in deine Aura und fühle die Ruhe und Ausgeglichenheit, die von Har'atora ausgeht. Sende Har'atora auch in Räume oder zu Spannungen, die du im Außen wahrnimmst.

nach oben

Tara'dos -> Frieden

Energie von Adonai Ashtar Sheran
Zahlenschwingung: 28
Tara'dos sei in dir und Tara'dos sei mit dir.
Wende dich ab von Gefühlen, die deinem Ego entstammen und gehe in die Neutralität. Denn dort, wo der Friede Gottes begründet liegt, wirst du Tara'dos in dir finden. Trage Tara'dos nach außen und erzeuge Tara'dos in deinem Umfeld - eine wichtige Aufgabe für einen Om Tat Sat.

nach oben

Tana'atara -> Gelassenheit

Energie von Lao Tse
Gelassenheit bedeutet, das Spiel der Illusion zu durchschauen. Sei weise, vertraue dem Wirken der Wirklichkeit und wisse: Die Wahrheit sucht sich immer ihren Weg.
Erkenne auch, daß du für jedes Problem bereits die Lösung in dir trägst. Visualisiere Tana'atara und spüre Ruhe und Gelassenheit.

nach oben

Sias -> Weibliche Energie

Zahlenschwingung: 1
Visualisiere dir Sias und rufe die göttliche Mutter Shakti an, dir weibliche Energie zu senden. Lade dich auch mit Elta, der männlichen Energie, auf.
Bitte anschließend Jesus den Sohn, deine weibliche und männliche Energie auszugleichen, damit du deine Mitte findest.

nach oben

Elta -> Männliche Energie

Zahlenschwingung: 2
Visualisiere dir Elta und rufe den Vater Melek Metatron an, dir männliche Energie zu senden.
Lade dich auf mit Sias, der weiblichen Energie, auf. Bitte anschließend Jesus den Sohn, deine weibliche und männliche Energie ausuzugleichen, damit du deine Mitte findest.

nach oben

Nion -> Entbindung

Energie von Engel Michael
Irgendwann kommt die Zeit, in der man sich von alten Mustern und Gewohnheiten trennt. Sage zu Denkschemas und Überzeugungen, die du ablegen möchtest, An'anasha und entbinde sie mit dem Kristall Nion von deinem Selbst.
Lege das Alte ab, so wie eine Schlange sich häutet. Blicke dankbar und respektvoll auf das Zurückgelassene, denn es hat dich dorthin geführt, wo du heute stehst.

nach oben

Monash -> Geborgenheit

Energie von Mutter Maria / Shakti
Zahlenschwingung: 1
Visualisiere Monash, lasse dich fallen und übergib dich der geistigen Welt. In der Wirklichkeit bist du sicher und beschützt.
Dir kann nichts geschehen.

nach oben

Onar -> Ruhe

Energie von Meister Lao Tse
Zahlenschwingung: 20
Gehe in deine Mitte und finde dort deine Ruhe. Nichts im Außen kann dir diese Ruhe, die du tief in dir trägst, nehmen.
Lenke deinen Fokus auf Onar und verspüre den Frieden, der von deinem Herzen ausgeht.

nach oben

Gesha -> Venus

Energie des Engels der Liebe
Zahlenschwingung: 44
Die Venus ist der Planet der Liebe und der Gefühle. Eine Reise zur Venus ist eine wichtige Erfahrung, da du dort erkennen kannst, wie wunderschön die wertfreie Liebe ist. Viele Wesen aus dem Universum besuchen die Venus, weil dieser Planet von besonderer Schönheit ist.

nach oben

Danas -> Seelenstern

Energie von Sanat Kumara
Zahlenschwingung: 15
Danas ist dein Seelenstern. In ihm bist du mit all deinen anderen Selbsten vereinigt. Sende ihm und den zugehörigen Seelenanteilen Elexier, Osam und Pradna und fordere sie zur Verschmelzung auf.
Sende über Zeit und Raum und bitte um Energieerhöhung, so wie es für jeden Seelenanteil richtig und dienlich ist.

nach oben

Kryonenergie -> Die Energie von Kryon

Energie von Kryon
Zahlenschwingung:11
Kryon vom Magnetischen Dienst, eine Engelgruppe, die das planetare Gitternetz errichtet hat und einen wesentlichen Beitrag zum Aufstieg der Mutter Erde leistet.
Visualisiere den Kristall der Kryonenergie und nehme die magnetischen Wellen in dich auf.

nach oben

Ashtar -> Der Hüter der Universen

Energie des Raumkommandos
Zahlenschwingung: 21
Adonai Ashtar Sheran ist der Kommandant des Ashtar-Kommandos und für die Ordnung und den Frieden in den Universen verantwortlich. Wenn du ihn darum bittest, dann wird er dich bei deinen Reisen jenseits des Sternentores begleiten und dich auf sein Lichtschiff einladen.

nach oben

Artee -> Der Gruppenälteste von Arkturus

Die Akturianer sind sehr liebevolle, weit entwickelte Wesen und haben eine enge Verbindung zu den Menschen. Sie bilden, zusammen mit der Ashtar-Flotte, das Höhere Lichtkommando.
Rufe bei Reisen, die du auf fremde Planeten unternimmst, Artee an. Er wird dir den Weg weisen und dich führen.

nach oben

Sherin -> Das weise Wesen von der Venus

Energie des Sonnengottes
Zahlenschwingung: 41
Auf der Venus lebt Sherin. Vielleicht begegnest du Sherin einmal bei deinen Reisen. Sie ist weise, sanft und gütig.
Du kannst dir von ihr auch einmal die Venus zeigen lassen.

nach oben

El'amara -> Das Sternentor

Energie von El Morya
Zahlenschwingung: 12
Gehe durch El'amara, um von der Illusion in die Wirklichkeit zu gelangen. Alles, was du jenseits des Sternentores fühlst und wahrnimmst, ist die Wirklichkeit. Es ist real. Du erlebst dies tatsächlich.
Lerne, zwischen der Illusion deiner Realität, die nur aus Gedankenkonstrukten besteht, und der Wirklichkeit jenseits des Sternentores zu unterscheiden. Denke immer daran:
Nichts Wirkliches kann jemals zerstört werden. Nichts Unwirkliches kann bestehen bleiben.

nach oben

Marana -> Kosmische Reise

Energie von Adonai Ashtar Sheran
Zahlenschwingung: 48
Reise durch das Sternentor und erlebe die Wirklichkeit. Mache dich bei deinen Reisen frei von Erwartungen und Vorstellungen. Nimm alles an, was du siehst und fühlst. Bewerte es nicht und versuche nicht, es mit deinem Verstand zu erklären.

nach oben

Exolaris -> Reise zu ADONAI ASHTAR SHERAN

Energie von Adonai Ashtar Sheran
Zahlenschwingung: 48
Du bist aufgerufen, eine Reise zu Adonai Ashtar Sheran, dem Hüter der Universen, zu machen. Visualisiere diesen Kristall und begib dich auf die Reise. Mache dich fei von allen Vorstellungen und Werten. Sei dir bewusst, daß du das, was du jenseits des Sternentores siehst und wahrnimmst, nicht mit deinem Verstand erklären kannst.

nach oben

Atoros -> Lichtschiff

Atoros ist das Lichtschiff. Spüre die Energie von Atoros. Es wird dich jenseits des Sternentores abholen und dir auf deinen Reisen als Transportmittel dienen.

nach oben

Mera -> Sternengefährte

Zahlenschwingung: 48
Egal, was du bei deinen Reisen durch das Sternentor siehst oder fühlst, immer ist jemand da, immer ist eine Energie um dich. Schicke diesem Wesen An'anascha und Elexier, denn es ist dein Gefährte, der auf dich achtet und dich beschützt.

nach oben

Sirius -> Der Stern Sirius

Zahlenschwingung: 42
Die Bewohner von Sirius sind technisch und spirituell hoch entwickelt. Vielleicht machst du mal eine Sternenreise zum Sirius. Auf dem Sirius befinden sich Universitäten, in denen du dich schulen lassen kannst.

nach oben